Das sagen unsere Kunden zu unseren Barfußschuhen

Thank you for making such a great product


My name is Steve Maxwell. I'm a well known trainer from the US. I'm currently here in Germany teaching fitness seminars.

One of my on line clients, bought me a pair of your fantastic shoes, the FX Trainer.

They are the absolute best minimalist shoe I have ever worn.

If you were known in the US, you would sell a lot of shoes.

People would go crazy for them in both the US and UK.

Thanks for making such a great product.

Hey aus Finnland

Leider hatten wir bei minus 20° einige Technik Probleme in der Wildnis Finnlands, deshalb meine Erfahrungsberichte erst jetzt:
Am ersten Tag haben wir eine 3.5 Stündige Schneeschuhwanderung auf dem gefrorenen See in Mittel-Finnland mit -12°C und wunderbare Sonnenschein gemacht.
Ich mit meine neuen Transition Vario hatte keine Probleme mit kalten Füssen.
Meine Freundin, die Lederschuhe mit Lammfellfutter trug klagte vor allem die erste ½ Stunde, den wir in Schatten-Seite liefen, über kalte Füsse. Der Filzsohle, sowie der Filzzusatz hinten 

über die Ferse wärmen die Füsse perfekt und wenn der Fussmuskulatur sich richtig bewegen kann gibt es auch auf der Oberseite keine Probleme bei diesen Temperaturen.
Am Sonntag war es wieder mit -10°C erträglich länger draussen zu sein und die Sonne schien von fast wolkenlosen Himmel.

Es war Zeit mit alten finnischen Winterspass Fortbewegungsmittel
Potkuri (Stuhl auf Kufen) ein Spazierfahrt zu machen.
Machte doppelt Spass mit Transition Vario, er hält die Füsse warm, ist leicht, man rutschte nicht beim anschieben und die leicht profilierte Sohle hilft beim bremsen, 

wenn es bei hohen Geschwindigkeiten bei der Abfahrt brenzlig wurde.

3. Barfußlauf in Großolbersdorf

Ich traute mich einfach nicht, barfuss zu laufen, irgendwie habe ich zu viel Angst mich dabei zu verletzten. 

Ich bin sehr glücklich darüber, dass sie jetzt die Sole Runner entwickelt haben, denn ich wüsste sonst nicht, welche Schuhe ich anziehen soll.

Sole Runner kann man wirklich als Barfuss-Schuhe bezeichnen. Sie schützen nur so viel wie nötig, aber man spürt deutlich, auf welchem Untergrund man läuft und gewöhnt sich durch die dünne Sohle ohne Dämpfung ganz schnell einen anderen (gesünderen!) Laufstil, egal ob einfach im Alltag, beim spazieren gehen oder joggen. Sie haben bei den Sole Runner wirklich an alles gedacht: durch den hochgezogenen Rand bekommt man nicht so schnell nasse Füsse und durch die Schlaufe in der Zunge, verrutscht diese nicht. Ich finde es auch gut, dass die Sohle so gemacht ist, dass sie sich auf Asphalt nicht gleich durchläuft.

Da ich das natürliche Laufen gewöhnt war, konnte ich in Großolbersdorf einfach die Sole Runner anziehen und ohne Probleme über eine anspruchsvolle Strecke (mit vielen Steinen) laufen.
Ich kann diese Schuhe nur empfehlen: den Barfuss-Läufern, wo es eben barfuss doch nicht geht und allen anderen sowieso. Besonders Frauen mit ewig kalten Füssen, werden sich wundern wie warm ihre Füsse auf einmal beim laufen werden und noch lange Zeit danach bleiben.

Ich werden so viel wie möglich mit meinen neuen Sole Runner laufen und mich dabei gerne an den schönen Lauf in Großolbersdorf erinnern.

Kein Barfußschuh, den ich bisher getestet habe kommt dem Barfußlaufen näher als der Ihre


Man hinterlässt tatsächlich nach dem gehen durch etwas Wasser als Abdruck einen Barfußabdruck.

Ein großer Vorteil ist aus meiner Sicht, dass die Sohle auch im Fersenbereich sehr dünn ist. Das "verzeiht" ungesundes und unphysiologisches Fersenlaufen.

Bei Ihrem Schuh ist der Lerneffekt sozusagen mit eingebaut. Es würde dauerhaft schmerzen, fersenbetont zu gehen. Man läuft automatischer richtig auf dem Vorfuß/Mittelfuß. Es ist wirklich fast so, als würde man keinen Schuh tragen.

Aus professioneller Sicht als Chiropraktor kann ich die Schuhe nur nachdrücklich empfehlen!

Durch das Barfußlaufen, dass durch Ihre Schuhe optimal ermöglicht wird, wird die Körperhaltung automatisch aufgerichtet; der Atem wird vertieft; Druck auf Inneren Organen, der durch eine nach vorn verlagerte Laufposition entsteht, wie sie beim fersenbetonten Laufen mit normalen Schuhen üblich ist, wird entlastet; die Fußmuskulatur wird wieder angesprochen und trainiert, was der Ausrichtung des Fußskeletts zu Gute kommt und die zahlreichen Nerven im Bereich der Füße werden wieder angesprochen.

Kurzum ein Befreiungsschlag für zivilisationsgeschundene Füße.

Ähnliche Varianten, die sich auch zum Businessoutfit tragen lassen wären sehr wünschenswert.

Die Schuhe wurden von mir auch professionell im Hinblick auf gesundheitsfördernde Faktoren und eventuelle Störfaktoren für Körperstatik und Bewegungsverhalten getestet:

1. Testung mittels binärem Biofeedback Test über Occipital Drop nach Dr. Tedd Koren2. Kinesiologische Muskeltestung nach Dr. George Goodheart
3. Struktureller Haltungs- und Atemfunktionstest nach Dr. Jesse Jutkowitz

Ergebnis:

In allen Tests schnitten die Schuhe Erstklassig ab. Besser als die Modelle von Merrell, Nike Free 3.0 und Vivobarefoot.

Ein ausgezeichnetes Ergebnis!
Sie haben etwas Großartiges für die strukturelle Gesundheit und zur holistischen Unterstützung allgemein geschaffen.

Meinen Glückwunsch!
Mich haben Sie voll auf Ihrer Seite.

Kai Haselmeyer
Chiropraktiker
Leiter der Chiropraxis Göttingen
Zentrum für amerikanische Chiropraktik und funktionelle Osteopathie

BMW Berlin Marathon


I got Sole Runner FX Trainer shoes 10 days before the Berlin marathon. When I test them the next day for the first time I immediately felt that this was it.
Shoes are very light so you barely know you have it on. They hug foot very well, but not too much. Thus, the foot is always in its place and there is no risk of blisters.
I really like the sole, it is not too thick, so as to maintain a sense of barefoot running, as well in not too thin and not too painful if you step on any stone.
Without problems I also run on the macadam roads.

This shoes became my first choice to run. I've used them in Berlin, where they performed excellent. Soles didn't hurt much and I didn't get any blisters.
With result few seconds under 3 hours, I set a personal record.
Now I don't imagine anymore to go on a run without a Sole Runner FX Trainer shoes!

Klemen Pukl, Marathon Runner

$(document).ready(function() { $('.widget-review-cyt.a-6616b716733b0').on('click', '.limiter', function(event) { event.preventDefault(); $(this).addClass('clicked').parent().addClass('hide-ppp'); }); });